Wer bekommt die Realschule?

Informieren und diskutieren, die aktuelle Situation greifbar und dadurch begreifbar machen, muss jetzt das Ziel der Gemeinde sein. 18 bis 25 Millionen Euro Mehrkosten sind eine mehr als ausreichende neue Grundlage, um in die Standortentscheidung neu einzusteigen und nochmals sorgfältig abzuwägen. Es handelt sich um Steuergelder der Bürger der Region, die man sicher auch anderweitig zum Vorteil der Bürger einsetzen könnte.