Realschule – Gespräche mit dem Landrat

Gemeinsam geht’s besser! Nachdem wir im Gespräch mit dem Landrat heute unsere Rahmenbedingungen für den Campus vortragen konnten wird eines immer deutlicher, mit der Campuslösung verbessern wir nicht nur unsere Bildungslandschaft, sondern die Realschulplanung wird auch der Einstieg für die Lösung der Bahnhofstraße und der Beschleunigung für den 2 Gleisigen S7 Ausbau werden.

Landrat C. Göbel und Bürgermeisterin M. Konwitschny

Auch mal anders denken, wenn die Unterführung oder der Tunnel nicht funktioniert, könnte die Bahn in Hochlage eingehaust auch eine Lösung sein. Wenn 7 Gemeinden und der Landkreis mit dem Freistaat vertrauensvoll zusammenarbeiten ist vieles möglich! Jetzt gilt es verlässliche Pläne und Verträge zu schließen, das am Ende die Verkehrslösung auch realistisch in den nächsten 10/15 Jahren kommt.

Ich vertraue hier der kreativen Kraft unseres Gemeinderates, der Innovationsfreudigkeit und Weitsicht unseres Landrates und der Durchsetzungsstärke unserer Bauministerin. Eine bessere Zeit und Gelegenheit zur Umsetzung dieser großen Investitionen wird es so schnell nimmer geben. Also nicht zaudern, sondern beherzt und verlässlich handeln!