Ortstermin mit dem MVV in Grasbrunn

Ortstermin mit dem MVV den Kolleginnen und Kollegen des LRA und der Gemeinde in Grasbrunn.

Finden wir eine praktisch und alltagstaugliche Lösung als Wendemöglickeit für die Lininbusse 240 und 212? Die Fahrt zur Sportanlage und zurück kostet ohne Mehrwert für Fahrgäste 160.000€/pro Jahr und ist somit keine Lösung! Der Kuglerparkplatz, die Gemeinbedarfsfläche an der Lehnerstraße wären Optionen.

Oder ist es langfristig vernünftiger eine entsprechende Anlage an der Kreisstraße zu bauen? Auf letzteres wird sich der GR vermutlich einigen. Mein Wunsch wäre es dringend auf die über 30 Jahre alten Bäume zu achten und wenn möglich sie zu erhalten. Ortsbild und Kleinklima wird es uns langfristig danken. Gemeinsam geht’s besser!