Die Zeit des Wartens ist vorbei!

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=3539880402791576&id=585937134852599

Die Realschule Neubiberg wird entlastet und zwar in Hohenbrunn. Für mich der zweitbeste Standort nach der Campuslösung am Gymnasium HöSi. Als wir FW vor Jahren den Bau einer zusätzlichen Realschule im Bereich Süd Osten beantragten, wurden wir nur belächelt. In Zukunft gibt es zwei! Eine in Oberhaching und eine in Hohenbrunn, also grundsätzlich ein Erfolg für den Bildungssstandort Landkreis München und für die FW im Landkreis.

Ob 25.000 qm im Hohenbrunn ausreichen wird sich zeigen und ob es am Ende genügend Erweiterungsmöglichkeiten gibt wird das Verfahren auch. Jetzt gilt es Gas zu geben in Hohenbrunn für die Realschule und in HöSi für die Erweiterung der Erich Kästner Schule. Ich hoffe auf den einstimmigen Beschluss in Hohenbrunn gestern. Entwickelt der Gemeinderat und die Bevölkerung die Begeisterung für die neue Schule? Und nicht zu vergessen, das Grundstück muss genau die richtige Fläche haben und der Preis muss stimmen. Spannend bleibt es weiterhin.